Pflegestufe beantragen

Sie möchten eine Pflegestufe beantragen? Sie verlieren im Dschungel von Paragraphen den Überblick? Sie fragen sich, ob Sie überhaupt einen Anspruch auf Pflegeleistungen haben?

Die korrekte Einstufung in eine Pflegestufe ist von enormer Wichtigkeit, da sich oft erst hierdurch eine adäquate Versorgung des Pflegebedürftigen sicherstellen lässt. Hinzu kommt, dass Sie bei Vorliegen einer Pflegestufe Anspruch auf weiterführende Leistungen der Pflegeversicherung haben, und somit die Versorgung des Pflegebedürftigen bestmöglich organisieren können.

Als ehemalige MDK*-Gutachterin und Pflegesachverständige erhalten Sie von mir eine kompetente und unabhängige Beratung zum Thema Pflegeeinstufung und Pflegeversicherung – zielgerichtet auf Ihren individuellen Bedarf. Zudem begleite ich Sie bis zur Durchsetzung der Pflegestufe.

  • Ich berate Sie umfassend zu den Leistungen der Pflegeversicherung und zum Begutachtungsverfahren durch den MDK/ SMD**
  • Ich sichte Ihre ärztlichen Unterlagen
  • Ich erstelle für Sie eine konkrete Pflegebedarfsermittlung – hierdurch entfällt für Sie das aufwändige Führen eines Pflegetagebuches
  • Ich übernehme auf Wunsch den anfallenden Schriftverkehr
  • Ich bereite Sie detailliert auf die Begutachtung durch den MDK vor
  • Ich begleite Sie auf Wunsch beim MDK-Termin

Meine langjährige Erfahrung zahlt sich für Sie am Ende aus. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Gerne berate ich Sie auch zu allgemeinen Fragen der Pflege, Pflege-Hilfsmitteln, Umbaumaßnahmen und zu zusätzlichen Betreuungsleistungen gem. § 45a SGB XI.

* MDK = Medizinischer Dienst der Krankenversicherungen
** SMD = Sozialmedizinischer Dienst (Knappschaft)